Arbeitsrecht Wuppertal ++ Anwalt Arbeitsrecht Wuppertal ++ Kündigung ++ Abfindung ++ Arbeitsrecht ++ Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Wuppertal ++ Arbeitsrechtsberatung

Kostenlose Beratung im Arbeitsrecht

 

Bei der ArbeitnehmerHilfe e.V. Wuppertal kann jeder Arbeitnehmer aus Südhessen anrufen und sein arbeitsrechtliches Anliegen vortragen und erhält anschließend eine kostenlose Einschätzung seines Falles von einem erfahrenen Fachanwalt für Arbeitsrecht. Darüber hinaus haben die Mitglieder unseres Vereins Anspruch auf vollumfängliche, kostenlose Beratung zu allen arbeitsrechtlichen Themen. Dabei geht es häufig um:

  • Gründung eines Betriebsrates
  • Arbeitszeugnis und Zwischenzeugnis
  • Probleme des Jugend- oder Mutterschutzes
  • Kündigungsschutzklagen
  • Ersteinschätzung eines Falles
  • Mobbing und Diskriminierung
  • Abmahnungen und wie man sich dagegen wehrt

 

Unsere Rechtsanwälte erbringen in der ArbeitnehmerHilfe Wuppertal alle Leistungen ehrenamtlich, darum sind die Beratungsleistungen zum Thema Arbeitsrecht für alle Arbeitnehmer kostenlos. Um die Allgemeinkosten unseres Vereins zu tragen zu können erheben wir von unseren Mitgliedern einen kalenderjährlichen Beitrag von 40 Euro. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass nur Vereinsmitglieder der volle Leistungsumfang zur Verfügung steht.

Warum unsere Anwälte Sie nicht kostenlos vor Gericht vertreten können?
Das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) schreibt die Gebührensätze für die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung zwingend vor. Darin ist festgelegt, wie der Streitwert ermittelt wird, auf dessen Basis die Gebühren berechnet werden. Das Gesetz erlaubt es, den Gebührensatz um den Faktor 2,5 zu erhöhen, wenn er einen erhöhten Aufwand oder besondere Schwierigkeiten eines Falles voraussieht. Die Anwälte unseres Vereins berechnen grundsätzlich nur den einfachen Satz, damit erhalten die Klienten volle Kostentransparenz.
Die Rechtsberatung kann er im Gegensatz zur Rechtsvertretung kostenlos durchführen, wie es bei unserer ArbeitnehmerHilfe Wuppertal durch die ehrenamtliche Tätigkeit geschieht.

Hinweis für Rechtsschutzversicherte
Bis auf wenige Ausnahmen zahlen Rechtsschutzversicherungen nur für die Vertretung durch einen Rechtsanwalt, aber nicht für die vorherige Beratung. Darum ist eine Mitgliedschaft bei der ArbeitnehmerHilfe Wuppertal eine perfekte Ergänzung dieser Versicherung.


Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren unkompliziert und kurzfristig einen persönlichen Beratungstermin.
Wir sind für Sie da.

0202-37325360